ADAYA und Max Tzortzatos CH/GR

Samstag, 2. Dezember 2022 – 19:00 Uhr

Sonntag, 3. Dezember 2022 – 11:00 Uhr (Frühstücks-Matinee)

ADAYA

ADAYAs Geschichten sind packende, poetische Songs, getrieben von ihrem Banjo- und Gitarrenspiel, magische Momente voller Feingefühl und gleichwohl wuchtig und mit Ausdruck präsentiert. Die Multiinstrumentalistin und Sängerin erzählt von der anderen Seite des Menschen und den verborgenen Schätzen jedes Wesens. Unterstützt wird sie von Max Spyridon Tzortzatos, dem Kopf der Band Deserto Parallax, die sich dem Klischee des romantischen Anti-helden bedienen. Ihr „Folk Noir“ ist voller Obskurität und Bizarrem.